Skip to content

Stadt Radeberg

Winter ade - Aufruf zum Frühjahrsputz!

12/03/09

Die Satzung der Stadt Radeberg über die Verpflichtung der Straßenanlieger zum Reinigen, Schneeräumen und Streuen der Gehwege (Räum- und Streupflichtsatzung) vom 23.10.2002 wird in diesem Jahr 10 Jahre alt. In diesen 10 Jahren hat diese Satzung nichts  von ihrer Gültigkeit und Wichtigkeit verloren.

Ganz im Gegenteil, in unserem Jubiläumsjahr 600 Jahre Stadtrecht, sollten alle noch mehr darauf achten, dass die Stadt besonders sauber aussieht.

Der Appell richtet sich vor allem an die Eigentümer oder Besitzer von Grundstücken, die den Inhalt der Satzung nach so langer Zeit immer noch nicht kennen und immer wieder aufgefordert werden müssen, ihren Verpflichtungen nachzukommen.

Der Frühjahrsputz kann beginnen, die Gehwege sollen vom Streusplitt, Schmutz und Unrat befreit werden. Zum Gehweg gehört auch das Schnittgerinne.

Nachzulesen ist die Räum- uns Streupflichtsatzung auch auf der Internetseite der Stadtverwaltung unter www.stadt-radeberg.de unter der Rubrik Ortsrecht.