Skip to content

Stadt Radeberg

„Neubürgerempfang“

12/10/01

Um Bürgern, welche neu in die Stadt Radeberg gezogen sind, ein Willkommen auszusprechen, hatte Oberbürgermeister Lemm am Freitagabend in den Kaiserhof eingeladen. Im ersten halben Jahr wählten ca. 250 Frauen und Männer Radeberg als neuen Wohnsitz. Lemm: „Ich freue mich, dass sie nach Radeberg gezogen sind und ich denke sie haben eine gute Wahl getroffen“.

Nach einer kurzen Begrüßung konnten sich die „Neuen“ an verschiedenen Ständen informieren. Die Musikschulen Herrmann und Klanghaus, der Radeberger Sportverein, die Radeberger Kirchen und die Feuerwehr informierten über ihre Angebote genau so wie Schloss Klippenstein, das Bürgerhaus, der Stadtbadverein, der Gewerbeverein, die Stadt und der VVo. In vielen Gesprächen wurden Kontakte geknüpft und Erfahrungen ausgetauscht.

Unterstützt wurde der Empfang von der Radeberger Exportbierbrauerei und dem Hotel Kaiserhof.

Neubürgerempfang