Skip to content

Stadt Radeberg

Radverkehrskonzept für die Stadt Radeberg

12/11/28

Der Stadtrat der Stadt Radeberg hat mit Beschluss SR080-2012 am 24.10.2012 den Entwurf des Radverkehrskonzeptes für die Stadt Radeberg mit den Ortsteilen Ullersdorf, Liegau - Augustusbad und Großerkmannsdorf, Stand Oktober 2012 mit redaktioneller Änderung am 19.09.2012, beschlossen.

Mit dem Konzept werden langfristige Zielvorstellungen für die Führung der Radverkehrswege auf den Hauptrouten in der Stadt Radeberg und die Prioritäten zu deren Umsetzung bestimmt. Es wird zukünftig eine wichtige Grundlage zur Beantragung und Bewilligung von Fördermitteln für den Ausbau des Radwegenetzes der Stadt Radeberg sein.

Das Radverkehrskonzept der Stadt Radeberg kann in der Stadtverwaltung im Odnungsamt - Amtsleiterin Frau Müller - oder bei der unteren Straßenverkehrsbehörde - Frau Ebert - eingesehen werden.

Zusätzlich wird es auf der Homepage der Stadt Radeberg: www.radeberg.de / Ortsrecht / Radverkehrskonzept für jedermanns Einsichtnahme öffentlich zugänglich sein.

Radeberg, den 23.11.2012  

Gerhard Lemm
Oberbürgermeister