Skip to content

Stadt Radeberg

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar 2013

13/01/18

Am Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus findet am Gedenkstein an der Pulsnitzer Straße eine Kranzniederlegung statt.

Zum Tag des Gedenkens sind alle Bürgerinnen und Bürger am 27. Januar 2013 um 10.00 Uhr zur Kranzniederlegung eingeladen.

Der Gedenktag wurde am 3. Januar 1996 durch Proklamation des Bundespräsident Roman Herzog eingeführt und auf den 27. Januar festgelegt. Am 27. Januar 1945 hatten Soldaten der Roten Armee die Überlebenden des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau befreit. Das KZ Auschwitz (-Birkenau) steht symbolhaft für den Völkermord und die Millionen Opfer des Nazi-Regimes.