Skip to content

Stadt Radeberg

Tagespflegeperson gesucht

13/04/25

Die Große Kreisstadt Radeberg sucht schnellstmöglich als Krankheitsvertretung für die Tagesmuttis der Stadt Radeberg eine Tagespflegeperson mit folgenden Voraussetzungen:

  1. Erlaubnis zur Tagespflege gemäß § 43 SGB VIII
  2. kindgerechte Räumlichkeiten
  3. Sachkompetenz und Kooperationsbereitschaft mit Erziehungsberechtigten und anderen Tagespflegepersonen
  4. Zusammenarbeit mit den Tagesmüttern und regelmäßiger Kontakt zu den im Bedarfsfall zu betreuenden Kindern

Vorgesehen ist die Finanzierung von zwei Plätzen für das gesamte Jahr. Im Krankheitsfall einer Tagesmutter sind dann bis zu fünf Kinder zu betreuen.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Weder unter der Telefonnummer: 03528/450230 zur Verfügung.

Bitte senden Sie die Bewerbung bis zum 15. Mai 2013 an

Stadt Radeberg, Hauptamt
Markt 17-19
01454 Radeberg

Radeberg, den 23.04.2013

Gerhard Lemm
Oberbürgermeister