Skip to content

Stadt Radeberg

Aufruf zur Mitarbeit im Radeberger Kinder- und Jugendstadtrat

13/07/05

Zu Beginn des Schuljahres 2013/2014 werden in den Radeberger Schulen die Vertreter des neuen Kinder- und Jugendstadtrates gewählt.

Neben diesen Vertretern kann auch ein Schüler von Radeberg, der eine auswärtige Schule besucht in  den Kinder- und Jugendstadtrat gewählt werden.

Die Amtszeit dauert bis zum Ende des Schuljahres 2014/2015;

Kinder- und Jugendstadtrat kann jeder Schüler von der 3. Klasse bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres sein.

Schüler von Radeberg, die eine auswärtige Schule besuchen und sich für die Belange der Kinder und Jugendlichen einsetzen, ihre Ideen bei Planungen sowie Entscheidungen einbringen oder auch Erfahrungen beim demokratischen Mitbestimmen sammeln möchten, senden bitte ein Bewerbungsschreiben bis zum  23.09.2013 an die Stadtverwaltung Radeberg, Markt 19, 01454 Radeberg.