Skip to content

Stadt Radeberg

Austellungen

Von künstlichen Zähnen zum Hightechprodukt Dialyse-Filter – Ausstellung Industriestadt Radeberg

17/08/01

Das Museum Schloss Klippenstein zeigt in seiner modernen Ausstellung anhand faszinierender Exponate und interaktiver Multimedia- und Kinderstationen die Geschichte von Mensch und Industrie der Stadt Radeberg – einer Stadt im Aufbruch. Ab August 2017 wird die vielseitige Exposition durch die Firmenvitrine des Medizintechnik-Unternehmens B. Braun Avitum Saxonia GmbH bereichert. Jährlich präsentiert ein anderes Unternehmen Radebergs seine Geschichte hier. Dieses Jahr übergibt die Gießerei Radeberg GmbH, der älteste produzierende Industriebetrieb der Stadt, den Staffelstab.


(Frau Kristin Choulant (B. Braun Avitum Saxonia GmbH) und Schlossleiterin Katja Altmann geben der neu eingerichteten Firmenvitrine in der Ausstellung Industriestadt Radeberg den letzten Schliff.
Foto: H. Schiek.)

Weiterlesen ...

Die andere Seite des Mondes - Skulpturen von Harald Weißwange

17/10/12 - 18/01/21

Die Rätsel der Kindheit „Warum sind Menschen so? Warum bin ich so? Warum ist die Welt so?“  mündeten in der Frage „Was macht den Menschen aus?“ Die Suche nach Antworten erzeugt eine Spannung, die ihre künstlerische Entladung im Holz findet. Harald Weißwange wurde 1957 in Salzwedel geboren, er lebt in Radeberg und beschäftigt sich seit 2005 mit Bildhauerei.

Weiterlesen ...

Gerda Wiedemann - Textilkunst & Applikationen

17/12/02 - 18/01/28

Die Dresdner Diplomdesignerin Gerda Wiedemann stellt ihre filigranen, bestechend ausdrucksstarken Textilarbeiten in der Technik der Applikation her.

Weiterlesen ...