Skip to content

Stadt Radeberg

Hunde An-/Abmeldung

Jeder Hundehalter ist steuerpflichtig. Als Hundehalter bzw. Hundehalterin gilt, wer einen Hund im eigenen Interesse oder im Interesse seiner Haushaltsangehörigen für Zwecke der persönlichen Lebensführung in seinem bzw. Ihrem Haushalt aufgenommen hat.
Ein zugelaufener Hund gilt als aufgenommen, wenn er nicht innerhalb von zwei Wochen abgegeben wird.

Folgendes Formular bitte vollständig ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und an die Stadtverwaltung Radeberg senden oder direkt im Bürgerbüro der Stadtverwaltung einreichen.

Wichtig:
Jeder steuerpflichtige Hund benötigt eine Hundesteuermarke! Siehe  auch unter § 13 der Hundesteuersatzung der Stadt Radeberg.
Die Hundesteuermarke erhalten Sie im Bürgerbüro der Großen Kreisstadt Radeberg sowie in den Ortsämtern Liegau-Augustusbad, Großerkmannsdorf und Ullersdorf.

Formular Hunde An-/Abmeldung

Einzugsermächtigung:
Sie können Ihre Hundesteuer auch gleich per Einzugsermächtigung zahlen. Einfach das unten stehende Formular mit ausfüllen und zur Hundeanmeldung beilegen.
Durch Ihre Abbuchungsermächtigung unterstützen Sie die Stadtverwaltung, die Verwaltungskosten zu senken.

SEPA-Mandat (früher Einzugsermächtigung)

Genauere Informationen und Hinweise finden Sie unter der Rubrik Formulare - Einzugsermächtigung.