Skip to content

Stadt Radeberg

Pressemitteilungen

Nach der Wahl ist vor der Wahl!

7/1/19

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

Auf diesem Weg möchte sich die Stadtverwaltung Radeberg bei allen fleißigen Wahlhelfern der Mammutwahl recht herzlich bedanken.

Gleichzeitig bitten wir Sie um Ihre Mithilfe zur

Landtagswahl am 01. September 2019.

Die Auszählung wird nicht so umfangreich sein, da es sich um nur eine Wahl mit zwei abzugebenden Stimmen handelt.

Gleichzeitig haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit über den Standort des zukünftigen Weihnachtsmarktes auf einem vorbereiteten Vordruck ihre Meinung kund zu tun.

Im Stadtgebiet Radeberg werden 11 Wahllokale und in den Ortschaften je ein Wahllokal eingerichtet. Dazu werden zwei Briefwahlvorstände im Rathaus gebildet. So sind wiederum 128 Wahlhelfer nötig. 

Neben den Bediensteten der Stadtverwaltung sind wir vor allem auf die Mithilfe unserer Bürgerinnen und Bürger angewiesen.

Wir laden Sie herzlichst ein, an diesem Wahlsonntag ein Stück Demokratie „live“ zu erleben, nach dem Motto „Ihre Stimme zählt – Ihre Hilfe auch!“

Dies beinhaltet den Dienst in einem Wahllokal am Wahltag von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Zweischichtsystem, jeweils vormittags bzw. nachmittags) und danach das Auszählen der Stimmen durch alle Wahlhelfer.

Mitmachen kann jeder der mindestens 18 Jahre alt ist und in Radeberg bzw. den Ortsteilen mit Hauptwohnsitz gemeldet ist.

Als Anerkennung für die Ausübung des Ehrenamtes erhalten der Vorsitzende 35,00 € und die Mitglieder der Wahlvorstände ein Erfrischungsgeld in Höhe von 25,00 €.

Interessenten für das Ehrenamt einer Wahlhelferin / eines Wahlhelfers können sich ab sofort in der Stadtverwaltung Radeberg, Hauptamt, Frau Uhlig, Markt 19, 01454 Radeberg, Telefon-Nr. 03528/ 450211, telefonisch oder schriftlich (E-Mail: m.uhlig@stadt-radeberg.de) melden.

Bitte geben Sie Familien - und Vornamen, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer und eventuelle Einsatzwünsche mit an.

Ihre personenbezogenen Daten werden entsprechend § 8 Absatz 6 Sächsisches Wahlgesetz im Rahmen der Berufung der Wahlvorstände verarbeitet und gespeichert.

Sie können jederzeit Auskunft über Sie betreffende Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, die Löschung von personenbezogenen Daten oder die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen sowie der Verarbeitung personenbezogener Daten widersprechen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt, können Sie sich mit Beschwerden an den Sächsischen Datenschutzbeauftragten (saechsdb@slt.sachsen.de) oder an den Datenschutzbeauftragten der Stadtverwaltung Radeberg  dsb@stadt-radeberg.de wenden.

 

Gerhard Lemm
Oberbürgermeister

Weiterlesen...

Programm zum Radeberger Bierstadtfest

5/16/19

Radeberg hat 2019 allen Grund zu feiern. 800 Jahre ist es her, dass der Name der Stadt erstmals urkundlich erwähnt wurde. Über das gesamte Jubiläumsjahr hinweg locken verschiedenste Veranstaltungen in die direkt vor den Toren Dresdens gelegene Bierstadt.

Unbestrittener Höhepunkt des Festjahres ist das große „Radeberger Bierstadtfest“ vom 29.05.19 bis 02.06.2019 (Himmelfahrtswochenende).

Weiterlesen...

Tag der offenen Gärten in Radeberg am 19.05.2019

5/9/19

Wir freuen uns über 4 Anmeldungen zum diesjährigen Tag der offenen Gärten und bedanken uns bei allen, die am 19.05.2019 ihren Garten für die Besucher öffnen.

Die nachfolgend aufgeführten Gärten werden am 19.05.2019 von 13-18 Uhr geöffnet sein und für die Besichtigung und den Erfahrungsaustausch mit den Besitzern zur Verfügung stehen. Wir wünschen uns eine rege Resonanz auf dieses Angebot und allen Besuchern und Gartenbesitzern einen informativen und erholsamen Nachmittag und hoffen natürlich auf schönes Wetter.

Weiterlesen...

8 Baumspenden anlässlich Radeberg800

4/30/19

Am 30.04.19 wurden auf dem Projektgebiet vom „Grünen Band“ an der Großen Röder anlässlich Radeberg800 8 Bäume gepflanzt, welche durch die Radeberger Wirtschaft gestiftet wurden.

Weiterlesen...

Radeberg rundum neu erleben

9/20/17

Die Bierstadt Radeberg hat interessante und weithin bekannte Ansichten zu bieten. Darüber hinaus gibt es noch weitere faszinierende Motive, die mitunter aus Fußgängersicht gar nicht zu entdecken sind. Die Stadt Radeberg und der Gewerbeverein haben deshalb zusammen ein Foto-Projekt umgesetzt und mithilfe eines Unternehmens aus dem Erzgebirge spannende und begeisternde 360 Grad-Panoramen von Radeberg entstehen lassen.

Weiterlesen...

Kostenfreies W-LAN für Radeberg

6/1/17

Ab sofort stehen in Radeberg auf dem Marktplatz sowie in der Stadtbibliothek je ein kostenfreier W-LAN Hotspot zur Verfügung. Damit können die Besucher pünktlich zum Radeberger Bierstadtfest 2017 diesen neuen Service in Anspruch nehmen.

Weiterlesen...

Logo für das Stadtjubiläum 2019 steht fest

4/27/17

In der vierten Sitzung der AG Stadtjubiläum fiel die Entscheidung für das Logo zum Stadtjubiläum 2019. In der Umfrage hatte sich eine große Mehrheit für das Logo von Christin Rößler ausgesprochen. Diesem Votum schloss sich auch die Mehrheit der Arbeitsgruppe an.

Weiterlesen...

Kastrations- und Kennzeichnungspflicht von Katzen

8/24/16

Seit 2012 besteht in der Stadt Radeberg die Polizeiverordnung über die Kastrations- und Kennzeichnungspflicht von Katzen.

Weiterlesen...