Skip to content

Stadt Radeberg

Kinobar Badstr. 14

Film „Das Mädchen aus dem Norden“

19/03/08 20:30

Drama, Dänemark/Norwegen/Schweden 2018, 113 Min , ab 6,  Regie: Amanda KernellsToilette ist nicht rollstuhlgerecht, zu klein Ansonsten kann die Stufe am Eingang mit Hilfe überwunden werden.

Preisgekröntes Drama um Rassismus im Schweden der 1930er-Jahre und ein Mädchen aus der Volksgruppe der Samen, die als minderwertig angesehen werden. ...

 

Die junge Sami Elle Marja (Lena Cecilia Sparrok) ist eine Außenseitern. Das intelligente Mädchen möchte nicht die Rentierherde der Familie übernehmen. Wie alle anderen Sami-Kinder geht sie auf ein Internat, wo sie in schwedischer Kultur erzogen werden und entwürdigende rassenbiologische Untersuchungen über sich ergehen lassen müssen.

Marja beschließt deshalb, schwedisch zu werden.  Marjas Traum ist, eine höhere Schule in Uppsala zu besuchen. Als sie eines Tages einen Jungen aus der Stadt kennenlernt, sieht sie ihre Chance gekommen, dem Norden zu entkommen.

Die Vorurteile und Diskriminierungen wird sie jedoch nie ganz hinter sich lassen können. Im Alter von 78 Jahren kehrt Elle Marja – nun unter dem Namen Christina (Maj-Doris Rimpi) – zurück in den Norden und lässt ihr Leben Revue passieren.