Skip to content

Stadt Radeberg

Tag der offenen Gärten 2019

Wir freuen uns über 4 Anmeldungen zum diesjährigen Tag der offenen Gärten und bedanken uns bei allen, die am 19.05.2019 ihren Garten für die Besucher öffnen.

Die nachfolgend aufgeführten Gärten werden am 19.05.2019 von 13-18 Uhr geöffnet sein und für die Besichtigung und den Erfahrungsaustausch mit den Besitzern zur Verfügung stehen. Wir wünschen uns eine rege Resonanz auf dieses Angebot und allen Besuchern und Gartenbesitzern einen informativen und erholsamen Nachmittag und hoffen natürlich auf schönes Wetter.

1. Henning Kuschnig, Radeberg, Lotzdorfer Str. 5

  • Haus- und Nutzgarten, ca. 700 m2
  • viele Stauden, Obstgehölze
  • Besitzer ist Staudengärtner und führt gern fachlich Interessierte durch den Garten
  • gezeigt werden auch Ideenskizzen zur möglichen Umgestaltung des Lotzdorfer Dorfangers
  • Kaffee und Kuchen, solange Vorrat reicht
  • Garten ist barrierefrei, kein barrierefreies WC

2. Rolf Daehne, Radeberg, Badstraße 14

  • Villenpark mit alten Bäumen, ca. 1.000 m2
  • Kaffee und Kuchen
  • Garten ist nicht barrierefrei, barrierefreies WC vorhanden

3. Hannelore und Peter Lunze, Radeberg, Bruno-Thum-Weg (Zugangsweg ggü.  der Feuerwehr)

  • Landschaftsgarten/ Nutzgarten, ca. 5.000 m2
  • Parkmöglichkeit am Bürgerhaus
  • Garten ist barrierefrei, WC vorhanden

4. Johannes und Cornelia Kneip, OT Liegau-Augustusbad, Forellenweg

  • Garten liegt am Ende des Forellenweges, Parkmöglichkeit „Am Anglerteich“
  • Waldbiotop 11.000 m2
  • historische Rhododendren von 1908, alte Forellenteiche
  • Garten ist nicht behindertengerecht, kein barrierefreies WC vorhanden
  • für kleine Erfrischungen ist gesorgt
  • Besonderheiten:
    • Ausstellung zu Geschichte, Flora und Fauna des Forellenwaldes
    • 14:30 Uhr Einweihung der neuen Informationstafel zum Forellenwald an der Langebrücker Straße
    • 15 Uhr Auftritt des Chores „Liegauer Lieder-Lust“
    • 16 Uhr Führung durch das Biotop mit Erläuterungen zu Geschichte, Tier- und Pflanzenwelt

Wir weisen darauf hin, dass der Besuch der Gärten auf eigene Gefahr erfolgt und der Besitzer keine Haftung für eventuell auftretende Schäden an Personen und privaten Gegenständen übernimmt.
Für weitere Fragen steht Ihnen die AG „Grünes Radeberg“ unter der Telefonnummer 03528/ 450 260 bzw. unter  bauamt@stadt-radeberg.de zur Verfügung. Die Liste der teilnehmenden Gärten finden Sie auch im Internet unter www.radeberg.de/ Tag der offenen Gärten.

AG Grünes Radeberg

Illustration: Einladung zum Verweilen